quicksearch

Startseite

Herzlich willkommen auf den Seiten der
Oberschule Langelsheim!



https://picload.org/image/dclpciar/bigshot2018klein.jpg

Langelsheim, 5. Dezember 2018

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe interessierte Leser/innen,

unser Nikolausbasar zog sehr viele Gäste an! Schon vor der offiziellen Eröffnung waren die Stände von vielen Besuchern umlagert. Eltern, Verwandte und Freunde unserer Schüler/innen, ehemalige Schüler/innen und ehemalige Lehrkräfte sowie interessierte Langelsheimer haben die Möglichkeit genutzt, um sich mit schönen Dingen für die Vorweihnachtszeit einzudecken. Baumschmuck, Kerzen und Kerzenständer, Armbänder, Salzteiganhänger sowie Weihnachten in einer Tüte und vieles mehr gab es zu entdecken und wurde zum Kauf angeboten. Musikalische Begleitung fand der Tag durch unsere Schulband. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Es gab: Kinderpunsch und Kekse, Kaffee und Kuchen, Kakao und Plätzchen, leckere Waffeln mit vielen Toppings sowie Bratwurst und Brot. Wir danken für den Besuch und freuen uns, dass wir demnächst eine Spende an den Kinderschutzbund Langelsheim übergeben können.

Die Firma Meyer-Menü Hildesheim hat die Lieferung unserer Mittagsverpflegung übernommen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Ihr Kind zur Teilnahme am Mittagessen anmelden würden. Natürlich ist es auch möglich, dass Sie sich persönlich von der Güte des Essens überzeugen. Hinweise zum Probeessen am Ende dieser Seite.
Die Essenausgabe beginnt um 12:30 Uhr. So kann der Bus nach Stundenende der 6. Stunde ohne Zeitnot erreicht werden.
Bei Krankheit des Kindes kann die Mahlzeit auch in einer mitgebrachten Box abgeholt werden.
Bitte beginnen Sie die Registrierung zum Mittagessen auf der Homepage von Meyer-Menü mit dem im zweiten Brief genannten Registrierungscode. (Auf der Homepage über - Shop - Anmelden - Registrieren - rechts den unteren Button "Registrieren mit Registrierungscode" wählen) Wir sind dort als Grundschule Langelsheim geführt. Weitere Hinweise zum Mittagessen am Ende dieser Seite.

Der Schulsanitätsdienst hat die Arbeit unter der Leitung von Frau Hans und Herrn Dr. Pook aufgenommen. Nachdem die 15-köpfige AG Schulsanitätsdienst die Ausbildung abgeschlossen hat, verrichten die Schülerinnen und Schüler in den Pausen ihren Dienst. Das heißt, dass sie sich sowohl im Sanitätsraum aufhalten als auch im Pausenbereich Ansprechpartner/innen für die Erste Hilfe sind. Dank der schicken blauen Poloshirts sind sie als Schulsanitäter/innen klar erkennbar. Neben dem allgemeinen Dienst in den Pausen führen sie ihren Dienst selbstverständlich auch bei Schulveranstaltungen aus.

Am 26. September hatten wir unseren diesjährigen Berufeparcours für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen.
Einen herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Albemarle, der Bundeswehr, Harz Energie, Harzer Kartonagen, Imperial Logistics, dem Pflegeschulzentrum Goslar, der Stöbich Holding, der Volksbank und dem Zoll!
Unsere Schüler/innen bekamen an den Ständen Einblicke in die unterschiedlichen Berufsbilder der Unternehmen und haben jeweils im Rahmen einer kleinen praktischen Aufgabe einen Eindruck von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und deren Firmen gewonnen.
Dank für die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung und die Durchführung an unsere sozialpädagogische Fachkraft, Frau Stuckenschmidt und unseren Hausmeister, Herrn Krüger.

Herr M. Hans und Frau Y. Höfert sind die gewählten Schulelternratsvorsitzenden. Ich gratuliere herzlich und danke für die Bereitschaft sich aktiv für die Belange der Schule einzusetzen!

Ebenso herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an die gewählten Elternvertreterinnen und Elternvertreter in den Klassen.

Marie Löwe und Jonathan Chibungo sind neu gewählte Schülersprecherin und neu gewählter Schülersprecher. Unterstützt werden sie von Monja Lamboy, Anne Marie Diebow und Raik Hannig. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!

Mit freundlichen Grüßen

K. Scheller, Schulleiter



Abschluss 2017/2018
67 Schüler/innen aus den Jahrgängen 9 und 10 haben unsere Schule verlassen. Vier mit dem Abgangszeugnis.

7 Schüler/innen haben uns mit dem Hauptschulabschluss aus Klasse 9 verlassen – die Schüler/innen, die auf unserer Schule bleiben und die zehnte Klasse besuchen, haben auch den Hauptschulabschluss. Somit sind es insgesamt 51 Hauptschulabschlüsse in Klasse 9.
Weitere erreichte Abschlüsse in Stichworten:
- 1 mal FöS-Abschluss aus Klasse 9
- 1 mal Hauptschulabschluss aus Klasse 10, nachdem in Klasse 9 der FöS-Abschluss erreicht wurde
- 3 mal Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss
- 27 mal Sekundarabschluss I – Realschulabschluss davon 20 aus dem Hauptschulzweig und
- 24 mal erweiterter Sekundarabschluss I mit der Möglichkeit Abitur zu machen - davon 1 aus dem Hauptschulzweig
Aus den 10. Klassen beginnen 24 Schüler/innen direkt eine betriebliche Ausbildung – das ist eine Quote von 43,6 %.
Weitere 5 Schüler/innen beginnen eine schulische Ausbildung. Eine Quote von 9,1 %.
Alle Ausbildungen zusammengenommen ergibt eine Quote von 52,7%. Gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von 8,5 %.
47,2 % gehen auf weiterführende Schulen. Mal ist das Ziel die Fachhochschulreife, aber auch die allgemeine Hochschulreife wird angestrebt.
Wir gratulieren herzlich zum bisher Erreichten und wünschen für die kommenden Herausforderungen alles Gute!

Abschlüsse an unserer Schule!
Folgende Abschlüsse können bei uns sowohl im Realschulzweig als auch im Hauptschulzweig erreicht werden:
Erweiterter Sekundarabschluss I mit dem direkten Weg in die Eingangsstufe des allgemeinbildenden oder berufsbildenden Gymnasiums.
Auch der Sekundarabschluss I-Realschulabschluss und
der Sekundarabschluss I-Hauptschulabschluss ist nach der zehnten Klasse zu erwerben.
Schon nach der neunten Klasse sind der Hauptschulabschluss oder der Förderschulabschluss möglich.

Hinweis zur Mittagsverpflegung: Die Registrierung erfolgt über die Homepage der Firma Meyer-Menü. Der Preis pro Essen ohne Nachspeise beträgt durch die Bezuschussung durch den Landkreis (Dankeschön!) nur 3,00 € für Vollzahler/innen der Schülerschaft. Ein zusätzliches Dessert kostet jeweils 0,50 €.
Bei Familien, die Unterstützung nach BuT (Bildungs- und Teilhabepaket) bekommen, bleibt das Essen gratis.
Eine Mahlzeit für ein Probeessen kostet für Erwachsene 4,00 €, ein zusätzliches Dessert 0,50 €. Bitte setzen Sie sich für ein Probeessen mit der Firma Meyer-Menü unter 05121-281250 in Verbindung.


Veranstaltungen


LETZTE NEUIGKEITEN



Sponsoren

Hauptsponsor
Förderverein Oberschule Langelsheim e.V.
Sponsoren
Rockwood Lithium GmbH, Standort Langelsheim
Volksbank Langelsheim
Fa. Blumenland, Langelsheim
Oker-Chemie GmbH
Fa. Garthoff, Langelsheim
Startseite | Kalender | Galerie | Downloads | Sponsoren | Newsletter
Impressum | Kontakt | Login